0176 303 542 56 info@leben-bewegt.de
Menü
Menü

Akademie

Spezialisiert auf den Zukunftsmarkt Gesundheit, Prävention und Bewegung arbeiten wir nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Gesundheit ist für alle wichtig!

Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie Ihre positive Einstellung zum Thema Bewegung und Gesundheit an Ihre Teilnehmer vermitteln.

Wir sind eine kleine Akademie, die Wert auf Qualität legt. Spezialisiert haben wir uns auf den Zukunftsmarkt Gesundheit, Prävention und Bewegung. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse spielen bei uns eine genauso große Rolle wie qualifizierte Referenten. Wir arbeiten in kleinen Gruppen, um eine gute Atmosphäre und optimale Ergebnisse zu erzielen. Ziel unserer Fortbildung ist Ihr Fachwissen! Durch unsere Fortbildungen können Sie Ihr Kursangebot erweitern und Ihre Kenntnisse im Bereich Gesundheitstraining vertiefen.

Unsere Fortbildungen unterliegen den hohen Qualitätsanforderungen der gesetzlichen Krankenkassen. Daher sind Sie nach der Teilnahme berechtigt Kurse gemäß §20 SGB-V zu leiten (gilt für Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Gymnastiklehrer, sowie in manchen Fällen Hebammen und weitere).

Für Hebammen: Viele unserer Fortbildungen wurde vom Gesundheitsamt Köln nach §7 HebBo NRW geprüft und zertifiziert. Sie können sich hierfür Fortbildungsstunden anerkennen lassen.

Für Physiotherapeuten: Viele unserer Fortbildung entsprichen den Qualitätskriterien des §125 SGB V i.V.m. §135 a SGB V und § 14 der Rahmenempfehlungen. Sie erhalten für diese Fortbildung Fortbildungspunkte.

Fortbildungen

Pränatales Training – Sport in der Schwangerschaft Indoor und Outdoor

Inhalte in Praxis und Theorie 

  • Fachwissen (u.a. Anatomie und Physiologie, Kontraindikationen, Veränderungen des Körpers während der Schwangerschaft)
  • Sensibilisierung, Kräftigung und Entspannung des Beckenboden in der Schwangerschaft
  • Aufwärmübungen für Schwangere
  • Haltungsschulung in der Schwangerschaft
  • Kräftigung und Ausdauer für Schwangere
  • Entspannung und Körperwahrnehmung
  • Lehrprobe mit Korrekturen
  • Stundenplanung und Kursaufbau Sport, Bewegung und Fitness in der Schwangerschaft 

Kosten
359 Euro + 59 Euro je Zertifizierung bei der Zentrale Prüfstelle Prävention

Im Preis enthalten

  • Beispielhafter Stundenablauf (Indoor und Outdoor)
  • Lehrunterlagen Pränatale Fitness
  • Praxis-Buch Übungen für Schwangere
  • Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe
Fitnesstrainer, Kursleiter, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Hebammen o.ä.

Termine
01./02.04.2017; 07./08.10.2017
17./18.03.2018; 15./16.09.2018

Prüfung und Zertifikat

  • Während des Seminars legen Sie eine Prüfung in Form einer Lehrprobe ab
  • Sie erhalten ein Zertifikat, das bescheinigt, dass Sie an der Fortbildung teilgenommen haben.
  • Mit der nötigen Grundqualifikation können Sie damit einen Präventionskurs nach §20 und 20a SGB V durchführen.
  • Im Anschluss an die Fortbildung dürfen Sie sich „Trainer/In pränatales Training geprüft und zertifiziert durch die Leben Bewegt Sport- und Gesundheitsakademie“ nennen

Für Hebammen: Die Fortbildung wurde vom Gesundheitsamt Köln nach §7 HebBo NRW geprüft und zertifiziert. Sie können sich 20 Fortbildungsstunden anerkennen lassen.

Für Physiotherapeuten: Die Fortbildung entspricht den Qualitätskriterien des §125 SGB V i.V.m. §135 a SGB V und § 14 der Rahmenempfehlungen. Sie erhalten für diese Fortbildung
20 Fortbildungspunkte.

Anmeldung

Beckenbodengymnastik – in der Schwangerschaft, zur Rückbildung nach der Geburt und rundum die Wechseljahre

Inhalte in Praxis und Theorie

  • Grundlagen in Anatomie und Physiologie
  • Wahrnehmung und Sensibilisierung des Beckenbodens
  • Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens
  • Haltungsschulung
  • Entspannung des Beckenbodens
  • Formen und Ursachen von Beckenbodendysfunktionen (wie z.B. Inkontinenz und Prostatabeschwerden)
  • Faszientraining Schwerpunkt Beckenboden
  • Tipps für den Alltag
  • Lehrprobe mit Korrekturen
  • Stundenplanung und Kursaufbau Beckenbodengymnastik

Kosten
359 Euro + 59 Euro je Zertifizierung bei der Zentrale Prüfstelle Prävention

Im Preis enthalten

  • Beispielhafter Stundenablauf Beckenbodentraining
  • Lehrunterlagen Beckenboden
  • Praxis-Buch Übungen zur Rückbildung
  • Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe
Fitnesstrainer, Kursleiter, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Hebammen o.ä.

Termine
18./19.02.2017; 09./10.09.2017
24./25.02.2018; 08./09.09.2018

Prüfung und Zertifikat

  • Während des Seminars legen Sie eine Prüfung in Form einer Lehrprobe ab
  • Sie erhalten ein Zertifikat, das bescheinigt, dass Sie an der Fortbildung teilgenommen haben. Mit der nötigen Grundqualifikation können Sie damit einen Präventionskurs nach §20 und 20a SGB V durchführen.
  • Im Anschluss an die Fortbildung dürfen Sie sich „Beckenbodentrainer/In geprüft und zertifiziert durch die Leben Bewegt Sport- und Gesundheitsakademie“ nennen

Für Hebammen: Die Fortbildung wurde vom Gesundheitsamt Köln nach §7 HebBo NRW geprüft und zertifiziert. Sie können sich 20 Fortbildungsstunden anerkennen lassen.
Auch Sie können unseren zertifizierten Kurs „Beckenbodentraining für Frauen in den Wechseljahren“ nach §20 von den Krankenkassen bezuschussen lassen (gilt seit 2010 für das Präventionsgesetz).

Für Physiotherapeuten: Die Fortbildung entspricht den Qualitätskriterien des §125 SGB V i.V.m. §135 a SGB V und § 14 der Rahmenempfehlungen. Sie erhalten für diese Fortbildung 
20 Fortbildungspunkte.

Anmeldung

Rektusdiastase

Inhalte in Praxis und Theorie

  • Anatomie: Was die Rektusdiastase ist wie und wann sie entsteht
  • Rektusdiastase testen und erfühlen
  • Übungen zur Kräftigung der Bauchmuskeln mit Rektusdiastase
  • No-Go‘s bei Frauen mit Rektusdiastase
  • Hilfsmittel zur Unterstützung der Schließung der Rektusdiastase
  • Einführung Kinesiotape bei Rektusdiaste
  • Technik zur manuellen Schließung der Bauchspalte (ähnlich Heller-Griff)
  • Tipps für den Alltag

Kosten: 149 Euro

Im Preis enthalten:

  • Übungsbeispiele zum korrekten Bauchmuskeltraining
  • Kinesiotape zum Üben vor Ort
  • Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe: Fitnesstrainer, Kursleiter, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Hebammen o.ä.

Termine: 06.05.2017; 25.11.2017; 17.02.2018

Zertifikat: Im Anschluss an diesen Workshop erhalten sie eine Bescheinigung für die Teilnahme.

Für Hebammen: Die Fortbildung wurde vom Gesundheitsamt Köln nach §7 HebBo NRW geprüft und zertifiziert. Sie können sich 10 Fortbildungsstunden anerkennen lassen.

Für Physiotherapeuten: Die Fortbildung entspricht den Qualitätskriterien des §125 SGB V i.V.m.
§135 a SGB V und § 14 der Rahmenempfehlungen. Sie erhalten für diese Fortbildung
10 Fortbildungspunkte.

Anmeldung

Funktionelles Training und Athletiktraining

Inhalte in Praxis und Theorie

  • Grundlagen in Anatomie und Physiologie
  • Aufwärmen und Cool-Down
  • Core-Training
  • Koordination und Ausdauer
  • Kräftigung mit dem eignen Körpergewicht und kleinen Trainingsgeräten
  • Lehrprobe mit Korrekturen
  • Einführung Verkauf und Promotion von Kursen
  • Stundenplanung und Kursaufbau Funktionelles Training / Athletiktraining

Kosten
299 Euro + 59 Euro je Zertifizierung bei der Zentrale Prüfstelle Prävention (Link)

Im Preis enthalten

  • Beispielhafter Stundenablauf Funktionelles Training und Athletiktraining
  • Lehrunterlagen Funktionelles Training
  • Praxis-Buch Übungen mit eigenem Körpergewicht
  • Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe
Trainer, Übungsleiter, Personal Trainer, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler o.ä.

Termine
03./04.12.2017; 14./15.04.2018

Prüfung und Zertifikat

  • Während des Seminars legen Sie eine Prüfung in Form einer Lehrprobe ab
  • Sie erhalten ein Zertifikat, das bescheinigt, dass Sie an der Fortbildung teilgenommen haben. Mit der nötigen Grundqualifikation können Sie damit einen Präventionskurs nach §20 und 20a SGB V durchführen.
  • Im Anschluss an die Fortbildung dürfen Sie sich „Athletiktrainer/In (Funktionelles Training) geprüft und zertifiziert durch die Leben Bewegt Sport- und Gesundheitsakademie“ nennen

Anmeldung

Förderung

Förderung durch die Bildungsprämie

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Wer bekommt die Bildungsprämie

Erwerbstätige, Angestellte und Selbstständige (min. 15 Stunden pro Woche) die das 25. Lebensjahr vollendet haben (Jahreseinkommen bis 20.000,- Euro für Alleinstehende bzw. 40.000,- EUR für gemeinsam Veranlagte unter Berücksichtigung von Kinderfreibeträgen und Kinderbetreuungskosten), können einen Prämiengutschein für die Weiterbildung erhalten. Beschäftigte im Mutterschutz, Elternzeit oder Pflegezeit, können ebenfalls einen Prämiengutschein erhalten.

Förderleistung

Es werden 50 % der Lehrgangsgebühren bis zu maximal 500,- EUR übernommen, wenn mindestens die gleiche Summe auch von der beantragenden Person investiert wird.

Qualität

Alle Fortbildungen der Leben bewegt Sport-und Gesundheitsakademie sind zur Förderung zugelassen.

Wir akzeptieren auch Prämiengutscheine!

Weitere Infos zur Bildungsprämie erhalten Sie unter der kostenlosen Hotline der Bildungsprämie (0800-2623000) oder unter unter www.bildungspraemie.info. 

Weitere Förderprogramme

Berufliche Weiterbildung wird auch regional gefördert. Je nach Bundesland, in dem Sie wohnen, können Sie unterschiedliche Förderungen in Anspruch nehmen.

Sie haben Fragen zu den Fördermöglichkeiten? Schreiben Sie uns!

Kontakt aufnehmen

Leben Bewegt
Neusser Str. 600
50737 Köln

Sozial vernetzt

facebook Instagram